/ RUMÄNIEN / Kururlaub /

Bad Covasna

Hotel Căprioara 3*

Hotel Căprioara 3*

Im Osten von Siebenbürgen und am Fuße des Bretcu Gebirges gelegen, wurde schon zur Zeit der Römer genutzt.

Außer der schönen Landschaft sind die Besonderheiten das schwefeljod-und bromhaltige Mineralwasser, das vulkanisches Ursprung ist. 1883 entdeckte man die ersten Mofetten, eine natürliche Gasausströmung wie Kohlensäure, Methan, Neon, Radon, Xenon und Krypton. Die Gase führen zur Dehnung der Venen und bewirken eine Senkung des Blutdrucks. Sehr vorteilhaft für Herz-Kreislauf.

Therapeutische Indikationen: Herz- und Kreislaufkrankheiten, Erkrankungen des Verdauungssystems, Leber- und Gallenfunktionsstörungen.

Man kann die Freitzeit mit Wandern verbringen. Brasov ist nur 60 km entfernt. Zahlreiche Seen und Bäche bieten Gelegenheit zum Angeln.

Bad Covasna