/ ROMÂNIA /

Donaudelta

Hotel Wels 4*

Hotel Wels 4*

Bevor die Donau ihre lange Reise vollendet, bildet sie zwischen den drei Armen - Chilia, Sulina und Sfantu Gheorghe - ein einmaliges und wunderschönes Delta. Das Donaudelta steht auf der UNESCO-Liste der geschützten Denkmäler. Das Schutzgebiet ist ein vom Staat verwaltendes Biosphären-Reservat, das sich über fast 5800 qkm erstreckt.

Das Reservat bildet das größte Feuchtgebiet Europas und gleichzeitig die weltweit größte von Schilfrohr bedeckte Fläche.Ein Gewebe von Inseln und Kanälen,Wasserarmen und Teichen von ungeahntem Zauber hat sich hier im Laufe der Zeit gebildet und wächst jährlich durch die Ablagerungen und den Schwemmsand der Donau.

Über 300 Zug- und Brutvögel, von denen viele geschützt sind wie der Pelikan oder der Kormoran sind hier zuhause. Zwischen den über 150 Fischarten, die hier leben, befindet sich auch der Kaviar produzierende Stör. Den Vögel und Fische steht ein Lebensraum zur Verfügung, der aus über 1500 Pflanzenarten besteht.
Das Wasserschutzgebiet verläuft sich in Kanälen und Abzweigungen, Schilfrohrinseln, zahlreichen Flüssen und Sümpfen, verschlungenen Eichenbaumwäldern mit Lianen, Kletter- und Kriechpflanzen, Wüstendünen und alten Fischerdörfern.

Donaudelta