/ RUMÄNIEN / Badeurlaub /

Eforie Nord

Hotel Europa 4*

Hotel Europa 4*

Hotel Vera 3*+

Hotel Vera 3*+

Hotel Mirage 3*

Hotel Mirage 3*

Hotel Bran Brad Bega 4*

Hotel Bran Brad Bega 4*

Eforie Nord liegt zwischen dem Schwarzen Meer und dem Techirghiolsee, 14 km südlich von Constanta. Dem Seebad eilt ein ehrwürdiger und traditioneller Ruf voraus, mit schattigen Alleen, und 15-20 Meter hohem Steilufer zum feinen Sandstrand abfallend. Die herrliche Promenade am Rande des Badeortes hat seinen besonderen Reiz, der unterstrichen ist von den zu Anfang des 20.Jahrhunderts erbauten Villen. Es gibt zahlreiche Restaurants, Kinos, ein Theater und ein beliebter Bauernmarkt. Im Restaurant Nunta Zamfirei kann man einen erlebnisreichen Folkloreabend verbringen. Die heilende Meeresluft und der Schlamm von Techirghiolsee sind unerschöpfliche Gesundheitsquellen.

Natürliche Heilfaktoren
Ionisiertes Steppenklima; Natrium, Chlor, Magnesium, Jod - und Bromhaltige, heilwirkende Aerosole, und die intensive Sonneneinstrahlung sind dabei wichtige Grundlagen. Das Wasser des Sees besitzt viel Natriumsulfat, Magnesium und Kalium, gut für den Blutkreislauf und heilend für viele Krankheiten.

Sapropelschlamm
Schlamm aus dem Techirghiolsee mit fettigem Aussehen und feiner Körnung, entstanden durch die Gärung und dem Zerfall der Seefauna, reich an mineralischen und organischen Stoffen. Die Kliniken Efosan, Traian und Europa bieten Heilung bei vielen Beschwerden: orthopädischen Leiden, Venenkreislaufstörungen, Hautkrankheiten, Stoffwechselstörungen und asthmatische Bronchitis.

Eforie Nord